Kunst/Spielwaren/Bücher

EG-16

Gemäldegalerie Thomas Eiffert … jeden Samstag Treffpunkt für Kunstliebhaber.

Der Wuppertaler Kunstmaler Thomas Eiffert eröffnet in Kürze, neben dem Standort Wuppertal, ein Atelier in dem belgischen Badeort De Panne, direkt an der französischen Grenze.

Eine vor kurzem gezeigte Ausstellung in der Hafenstadt Ostende fand sehr großen Zuspruch französischer und belgischer Besucher. Wuppertaler Motive, wie z. B. das Luisenviertel in der Bildgröße 2x1m, wurden von den interessierten Gästen bestaunt. Die Betrachter waren der Auffassung, es handele sich um ein Stadtviertel in Paris.

Thomas Eiffert verspricht sich zukünftig mehr Internationalität, möchte aber den Standort Wuppertal unbedingt beibehalten. Die Gemäldegalerie, mit ausschließlichen Eiffert-Werken, in der Wuppertaler Rathaus Galerie (Eingang Willy-Brandt Platz), ist jeden Samstag Treffpunkt von Kunstinteressierten.

Tel: 02 02 / 2 82 51 79